Tettenhausen - dahoam is dahoam

- Ein Dorf wie Bayern -

 

Das Zweiseendorf im Rupertiwinkel

 https://www.instagram.com/lagodiwago/


In privilegierter Lage an der Verbindungstelle zwischen Tachinger und Waginger See gelegen, ist Tettenhausen die einzige Ansiedlung rund um den Lago di Wago, die den Zusatz "am See" wirklich verdient hätte, aber so nicht im Namen führt. Unter bayerisch sprechenden Einheimischen ist die Kurzbezeichnung "Denhausn" üblich und dass das sogar an zwei Seen liegt, sieht jeder der mal vorbei kommt.



Der beschauliche Ort im Rupertiwinkel blickt auf eine über 1.200-jährige, abwechslungsreiche Geschichte zurück. Die erste urkundliche Erwähnung findet sich in der "Notitia Arnonis" aus dem Jahr 790. Seit der Gebietsreform von 1972 ist er ein Teil der Marktgemeinde Waging am See im Landkreis Traunstein.



Zu überregionaler Bekanntheit verhalf der Bayerische Rundfunk Tettenhausen in jüngerer Zeit. Als Kulisse für Zwischeneinblendungen in der Vorabendserie "Dahoam is dahoam - (DiD)" finden Ansichten des Dorfes und Landschaftsaufnahmen über den Jahresverlauf Verwendung.


 

Bilder: http://www.lagodiwago.de/Tettenhausen

 

WEBCAM - Strandbad Tettenhausen

 

Kartenansicht Tettenhausen:

 

Wetter in Tettenhausen


 

tettenhausen dahoam is dahoam

Tettenhausen - dahoam is dahoam

 

tettenhausen seeblick tachinger waginger see

Tettenhausen See- und Bergblick

 

tachinger see tettenhausen

Tettenhausen

 

 

 

Karte
Infos
Instagram